Dr. Christine Trainer

Fachärztin für Lungen- und Bronchialheilkunde und Allergologie

Von 1987 bis 2003 arbeitete ich als Assistenzärztin in der Thoraxklinik Heidelberg-Rohrbach, erhielt meine Ausbildung in der Thoraxchirurgie unter Prof. I. Vogt-Moykopf und Prof. H. Dienemann, in der Onkologie unter Prof. P. Drings, in der Pneumologie unter Prof. V. Schulz, sowie in der Intensivmedizin unter Prof. K. Wiedemann.

Zahlreiche Veröffentlichungen und Buchbeiträge als Co-Autorin und Autorin zu Themen wie Lungenkarzinom, Lungenmetastasen und Pleuramesotheliom.
Promotion (Doktorvater Prof. W. Ebert) über die Wertigkeit von Tumormarkern in der Therapie und Nachsorge des Bronchialkarzinoms.

Von 2004 bis Juli 2007 Beschäftigung als angestellte Ärztin und Praxisvertretung in Schwetzingen, Mannheim und Frankfurt. Seit Juli 2007 niedergelassen in der eigenen Praxis in Mannheim, bis August 2017 in Gemeinschaftspraxis mit Dr. J. Bossert.

Besondere Interessen:
Individuelle Therapie von Asthma- und COPD Patienten, Diagnostik und Therapie von Allergien, Begutachtung zur Frage berufsbedingter Lungenerkrankungen und Allergien.

Der Mensch als Ganzes steht bei mir im Mittelpunkt, daher ergänze ich meine Therapie nach Bedarf durch Akupunktur und Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin. Meine Akupunkturausbildung habe ich bei der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGfA) absolviert.

Mitgliedschaften:
• Bund Deutscher Pneumologen (BDP)
• Ärzteverband Deutscher Allergologen
• Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur
• Deutsche Gesellschaft für Traditionelle Chinesische Medizin

Termine

können Sie gerne telefonisch vereinbaren