Beschreibung

Die bildliche Darstellung unterschiedlicher Körperregionen und -gewebe mit Hilfe von Röntgenstrahlen wird seit mehr als 100 Jahren in der medizinischen Diagnostik eingesetzt. Entscheidender Vorteil des Digitalen Röntgen ist eine erhebliche Reduzierung der Strahlendosis um bis zu 70 %. Außerdem kann die Bildqualität gegenüber dem konventionellen Röntgenverfahren erheblich gesteigert werden.

Die Archivierung erfolgt elektronisch und ermöglicht schnelle Vergleiche mit eventuell vorhandenen Voraufnahmen.

Sie könne Ihre Röntgenaufnahme, gegen einen kleinen Unkostenbeitrag, auf CD gebrannt mitnehmen.

Termine

können Sie gerne telefonisch vereinbaren